Rathaus 16Mai2021_Autor Mullen (1).jpg
Ansicht Rathaus 2015 (1).jpg
Brücke Rathaus
111280548.jpg
Schafe Obertraubling
Gewerbegebiet Nord.jpg
Luftbild_Obertraubling_Fritz_Winter.jpg
Obertraubling.JPG
IMG_5976.JPG
Obertraubling Sicht aus Höflinger Forst Mai 2016 Autor Mullen (2).jpg

Coronavirus

 

Liebe Gemeindebürgerinnen und Gemeindebürger,

für die Organisation der Impfungen ist das Landratsamt Regensburg zuständig.

Im Landkreis Regensburg wurden hierzu zwei Impfzentren eingerichtet. Diese befinden sich im Landratsamt in Regensburg und in Schierling.

Welche Personengruppen zur Impfung zugelassen werden, ergibt sich aus den von der Regierung beschlossenen Priorisierungsgruppen.

Es können sich jedoch alle impfbereiten Bürgerinnen und Bürger für eine Impfung registrieren lassen.

Dies erfolgt online über das Impfzentrum selbst (www.impfzentren.bayern.de) oder telefonisch über die Landratsamt-Hotline unter 0941/4009-444.

Sie müssen sich nur einmal registrieren und werden automatisch kontaktiert, sobald Sie an der Reihe sind (je nach Zugehörigkeit zur Priorisierungsgruppe und Verfügbarkeit eines entsprechenden Impfstoffes). Eine weitere Kontaktaufnahme mit dem für Sie zuständigen Impfzentrum ist daher nicht erforderlich.

Bitte verzichten Sie daher auf Nachfragen, da dies die Kapazitäten der Impfzentren belastet und zu Verzögerungen bei den Terminvereinbarungen führt.

  

-------------------------------------------

Hinweis für alle Bürgerinnen und Bürger:

Nach derzeitigem Stand ist die Vor-Ort-Impfung in Obertraubling für die Personen ab dem 80. Lebensjahr eine einmalige Aktion und wird nicht auf andere Personengruppen ausgeweitet.

Alle anderen Personen müssen sich über das Impfzentrum registrieren lassen und werden entweder in Regensburg oder Schierling für eine Impfung zugeteilt.

Sollte sich dies jedoch ändern und eine Vor-Ort-Impfung auch für andere Personengruppen stattfinden, so werden die Betroffenen entsprechend informiert.

Wir bitten auch hier von Nachfragen bei der Gemeinde diesbezüglich abzusehen.

Zuständig für die Impfungen ist hier generell das Landratsamt. Sollten Sie also Fragen zur Impfung haben, so wenden Sie sich bitte direkt an das Landratsamt Regensburg unter 0941/4009-444.

Informationen und Dokumente stellt das Landratsamt auch online zur Verfügung unter:

https://www.landkreis-regensburg.de/unser-landkreis/aktuelles/coronavirus/corona-impfzentren/

Zur Vorbeugung möglicher Betrugsfälle, möchten wir Sie noch einmal ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Impfungen für Sie kostenfrei sind. Bitte gehen Sie auf keinerlei Angebote Dritter ein. Im Zweifelsfall wenden Sie sich bitte an die Hotline-Nummer des Impfzentrums Regensburg 0941/4009-444.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Gemeindeverwaltung

 

Informationen zur Impfung gegen Corona (Stand. 17.03.2021)

Impfinformationen für über 80-jährige Bürger*innen

Aktuelle Information zum Coronavirus vom Landratsamt Regensburg

Impfstatus im Landkreis Regensburg

 

Hotline zur Fragen rund um das Thema Coronavirus

Wenn Sie Hilfe oder Betreuung bezüglich der derzeitigen Situation benötigen, können Sie sich dazu jederzeit gerne an unsere Nachbarschaftshilfe wenden.

Zu den Kontaktdaten der Nachbarschaftshilfe geht es hier.

  

Entsorgung von Abfällen aus privaten Haushalten, die mit dem Coronavirus kontaminiert sein können

Hilfen für Unternehmen

Allgemeine Informationen zum Coronavirus vom Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege

Weitere FAQs zur Corona-Pandemie sind hier zu finden