Baugebiet Anno-Santo-Siedlung III
Straßenbau.jpg
Gewerbegebiet Nord.jpg
Wohnbebauung Piesenkofen (2).JPG

Erste Phase

  

Zum Abschluss der ersten Phase haben von den Eingeladenen 25 Bewerbern, 16 Büros eine Planung eingereicht. Für das Preisgericht stellte sich am 16.02.21 die schwierige Aufgabe zehn Ideen auszuwählen, welche für die zweite Phase in Frage kommen.

 

018374 – STM Architekten Stößlein Mertenbacher

193486 – bwb backeweberbleyle Architekten

285371 – Löhle Neubauer Architekten

326587 – puppendahl Architektur

431957 – Gutthann HIW Architekten

467903 – bh Architektengesellschaft

582014 – Baurconsult Architekten 

591370 – Bär, Stadelmann, Stöcker Architekten + Stadtplaner

637148 – Hader Stumpf Schramm, Freie Architekten

691573 – Schmidt Schicketanz Planer

759271 – Schätzler Architekten

774422 – Diezinger Architekten

785621 – PLANTRAFIK Magnago & Vüllers Architekten

850793 – Leupolo Brown Goldbach Architekten

891430 – Kohlmayer Oberst Architekten

962579 – FAM Architekten & Studio Europa

 

 
Folgende Bewerber verblieben nach eingehender Diskussion im Wettbewerb:

193486 – bwb backeweberbleyle Architekten
285371 – Löhle Neubauer Architekten
326587 – puppendahl Architektur
467903 – bh Architektengesellschaft
582014 – Baurconsult Architekten
591370 – Bär, Stadelmann, Stöcker Architekten + Stadtplaner
691573 – Schmidt Schicketanz Planer
774422 – Diezinger Architekten
850793 – Leupolo Brown Goldbach Architekten
891430 – Kohlmayer Oberst Architekten

  

Protokoll